1. Schüler

Die neuformierte Schülermannschaft geht in ihre erste Saison.

Es bleibt abzuwarten wie sich schlagen. Genug Talent ist vorhanden um erfolgreich zu sein.

 

click-tt

 

v.l.: Giuliano , Henrik, Vito, Arne. Es fehlen Mert, Kilian und Robin
v.l.: Giuliano , Henrik, Vito, Arne. Es fehlen Mert, Kilian und Robin

Henrik Endemann

Giuliano Erschbaumer

Vito Emilio Erschbaumer

Trainer: Wolfgang Hintz

Arne Endemann


Schülermannschaft beendet Rückrunde mit klarem Sieg

mehr lesen 0 Kommentare

Schüler siegen gegen TuS Niederpleis II

Trotz ihres auf dem Papier eindeutigen 8-2 Sieges gegen TuS Niederpleis II wurden Henrik, Vito, Arne und Giuliano diesmal ganz schön gefordert von ihren Gegnern.

 

 

 

Vor ein paar Wochen mussten die Jungs eine bittere Niederlage gegen die erste Mannschaft aus Niederpleis einstecken. Trotz vieler sehr knapper Matches verloren sie am Ende eindeutig. Jetzt drehten sie den Spieß um.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Schüler gewinnen 8-1 gegen Lohmar

Viel gibt es nicht zu berichten von der letzten Partie unserer Schülermannschaft, zu groß war ihre Dominanz.

 

Letzten Freitag empfingen Henrik, Vito, Arne und Giuliano den TV Lohmar.

 

 

Es fing schon gut an: Henrik und Vito gewannen das 1. sowie Arne und Giuliano das 2. Doppel jeweils ohne Satzverlust.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Zwei Niederlagen in Folge

Unsere Schülermannschaft empfing am Freitag, dem 19. Januar die Mannschaft des ESV Troisdorf. Unverständlicherweise handelte es sich um die Siegermannschaft der Bezirksliga in der Hinrunde.

 

Was diese nun in der Rückrunde in der Kreisliga zu suchen hat, ist nicht nachvollziehbar und somit hatten unsere Jungs von vornherein keine Chance.

mehr lesen 0 Kommentare

Gelungener Start in die Rückrunde

Nach ihrem 2. Platz in der Kreisklasse hinter Niederpleis in der Hinrunde heißt es nun für unsere Schüler, sich in der Kreisliga zu behaupten.

Zum Auftakt der Rückrunde mussten Henrik, Vito, Arne und Giuliano beim TV Bergheim antreten.


Das Spiel wurde mit einiger Spannung erwartet, da die Bergheimer ihre Gruppe in der Kreisklasse gewonnen hatten. Obwohl die Gegner teilweise fast doppelt so groß waren, war jede Nervosität überflüssig.

 

 

mehr lesen 1 Kommentare