Weihnachtsfeier 2018

Liebe Mitglieder, Eltern und Geschwister unserer Jugendlichen

 

 und Freunde der TTG Sankt Augustin

 

 

es ist wieder Weihnachtszeit und auch wir richten unsere Weihnachtsfeier wieder in der Gaststätte

 

 „ Goldene Ecke „, Burgstr. 1, 53757 in Sankt Augustin-Menden aus.

 

 

Termin: 15.12.2018

 

 

Einlass ist ab 17.00 Uhr, Beginn und Begrüßung sind um 18.00 Uhr und das Buffet soll um 19.00 Uhr eröffnet werden. Lasst Euch von unserem Wirt und insbesondere von seiner Gattin mit einigen Leckereien überraschen. Die TTG trägt Ihren Anteil mit einem ordentlichen Zuschuss bei.

 

 

 Den Eigenanteil  für das Buffet werden wir für alle bei der bisherigen Beteiligung belassen. Erwachsene zahlen 10,-- € und Jugendliche sollen kostenlos  teilnehmen. Deren Eltern als Begleiter werden wie Vereinsmitglieder behandelt. Familienmitglieder und Freunde insgesamt sind uns ebenfalls herzlich willkommen und werden gleichbehandelt.

 

Die Getränke werden von jedem Teilnehmer selbst übernommen. Für das Buffet, alkoholfreie Getränke und Bier hatten wir in der Vergangenheit immer einen Sonderpreis. Wir werden auch darüber mit unserem Wirt sprechen.

 

Wer am Wichteln teilnehmen möchte, bringt bitte ein Geschenk im Wert von 5,-- bis 10,--€ mit.

 

Wie jedes Jahr stehen auch wieder einige Ehrungen an. Wir ehren für langjährige Mitgliedschaften, Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft , für besondere sportliche Leistungen im ablaufenden Jahr und für besondere Leistungen für die TTG ( Tag der Ehre seitens des WTTV ).

 

Für unsere Vorbereitungen  benötigen wir Eure Anmeldung bis zum 07.12.2018, entweder telefonisch unter 02241/921333 oder 0170 8146511 oder auch gerne per Mail unter Theo.Westerhausen@gmx.de .

 

An die Mannschaftsführer habe ich die Bitte, sprecht bitte die Mitglieder Eurer Mannschaft wegen der Teilnahme und Anmeldung an. Diese Einladung wird auch auf der Homepage der TTG eingestellt.

 

 

Unsere Weihnachtsfeier hatte letztes Jahr eine Rekordbeteiligung von 65 Teilnehmern und wir hoffen auch dieses Jahr auf Eure rege Teilnahme für einen entspannten Jahresabschluss.

 

 

Für den Vorstand der  TTG Sankt Augustin

 

mit den besten Grüßen

 

Theo Westerhausen

 

( 2. Vorsitzender )

 

 

Sieg gegen Dellbrück, aber ....

Am Samstag spielte unsere Erste mit den beiden Neuzugängen. Und es kam wie erwartet zu einem klaren 9:1 Sieg gegen Dellbrück. Nur Navid konnte seine Matchbälle nicht nutzen und verlor im 5. Satz.

 

Leider überschattet die aktuelle Aussage des WTTV (Herr Almesberger), dass der Einsatz 2er Ausländer nur bis Verbandsliga zulässig ist. Das verwundert sehr, denn er hatte bisher bereits 3x zugesichert, dass es möglich wäre. Nun muss zunächst der Staffelleiter entscheiden und dann wird geprüft inwieweit die Aussage von Herrn Almesberger rechtsverbindlich ist. Sollte gegen uns gewertet werden, wird selbstverständlich Protest eingelegt.

Auch würde das einen dunklen Schatten auf den WTTV werfen, denn an wen sollte man sich stattdessen wenden um rechtssichere Auskünfte zu erhalten.

 

Nächste Woche wird dann nur einer der beiden spielen dürfen.

 

Hier noch einige Bilder vom Samstag.

mehr lesen 0 Kommentare

Erster Einsatz der beiden Thailänder gegen Dellbrück

Wir begrüßen Sarayut Tancharoen (rechts) und Suchat Pitakgulsiri (links) aus Thailand, die am Dienstag beim ersten Training in unserer Halle in Menden einen sehr guten Eindruck hinterließen.

 

Sarayut und Suchat werden am Samstag,  17.11.2018, 18:30 Uhr, erstmalig im Heimspiel gegen den TV Delbrück eingesetzt.

Wie kam diese Verbindung mit den beiden Topspielern zu Stande ?

mehr lesen 0 Kommentare

TTG gewinnt 9:3 gegen Oberdrees

 

Für unsere Erste musste ein Sieg her, wenn sie nicht den Anschluss an Niederkassel verlieren wollten. Diese bezwangen den Mitfavoriten Refrath am Freitag mit 9:5.

 

Beide Mannschaften kamen mit ihrer Stammbesetzung. 

 

Leider konnten wir in den Doppeln nicht überzeugen und so konnten nur Marcin und Christian gewinnen. Die beiden anderen gingen knapp verloren.

 

 

Marcin hatte wenig Mühe mit Fabian Langer. Hinni spielte gegen den Abwehrmeister Christof Maiworm clever auf und ging schnell 2:0 in Führung. Doch nach dem Anschluss von Maiworm wurde das Spiel enger. Aber Christian konnte mit einer guten Leistung Satz 4 mit 11:8 knapp gewinnen.

mehr lesen 0 Kommentare

1. Niederlage in der Landesliga

Wir spielten am Sonntag gegen Oberdress III.

 

Die Zweite war Tabellenerster und sie Letzter.

Die Tabellensituation spiegelte aber nicht die wirklich Stärke unserer Gegner wieder, denn von den TTR Punkten her waren sie ähnlich stark wie wir ohne Ali einzuschätzen.

 

Aber irgendwie standen gestern auch die Sterne nicht gut.

 

 

Es fing schon morgens um 8:00 Uhr an, als Philippe merkte, dass er seinen Schläger nicht mehr fand. (Hinterher stellte sich raus, dass er im Hallenwartbüro lag). Er musste sich den einen Schläger ausleihen (Danke Thomas!).

Auch die Anfahrt war chaotisch. Durch einen Kinderflohmarkt waren fast alle Zufahrten gesperrt.

Dazu kam noch, dass Christoph seine Hose und bei mir, die nicht richtig geschlossene Wasserflasche, fast meine gesamte Sporttasche nass machte.

mehr lesen 1 Kommentare